Micha J. Alzt

 

Me_uncle-sam_col-scetch_centerwar einer von denen, die die Pleiten von Philharmonien, Flughäfen oder ganzen Ländern organisieren – fast nie mit Absicht, fast immer alternativlos.
1962 geboren in Westdeutschland hat Alzt
in den 80ern  Romanistik und Klassische Philologie studiert.
Von 1993 bis 2004 war er Geschäftsführer eines Forschungszentrums, das schließlich als Millionengrab endete.
2004 war Alzt Mitbegründer und Geschäftsführer einer Verlagsgesellschaft.
Ab 2006 saß er im Aufsichtsrat, später im Vorstand einer im Börsenhandel tätigen Aktiengesellschaft.
Seit 2010 ist er als EUREX-Börsenhändler zertifiziert,
seit 2012 als Compliance-Officer.

 

ZUM ERSTEN KAPITEL

DAS BUCH KAUFEN
(bei amazon.de)